Zombie Fortress

Auf Reddit ist grad eine heiße Diskussion um die Eignung von Gebäuden als sichere “Festung” im Fall der Zombiecalypse entbrannt. Ausgehend von diesem Post, der diese stillgelegte Kohlemine in Fukuoka, Japan als “awesome anti-zombie fortress” anpries:

Anti Zombie Fortress Original

Die Kritiker ließen aber nicht lange auf sich warten und folgendes Gegenargument wurde ins Spiel gebracht:

would not work as a zombie fortress

Womit er ja nicht ganz Unrecht hat.

Jedoch wurde dieser Einwand nicht unreflektiert akzeptiert, sonder es gab verschiedene Gegenvorschläge. Vom radikal einfachsten:

Dont shoot the Zombies

Bis hin zum absolut durchdachten mathematischen Ansatz:

Zombie Fortress Mathematischer Ansatz(Hier auch gern mal die Kommentare checken. Hilarious!)

Der letzte Stand der Dinge ist, vom totalen Verlagern der Festung auf einen Berg, was ja total unrealistisch wäre, dieser futuristische Entwurf:

Zombie Fortress solved

Allerdings sind auch mit diesem, durchaus Erfolg versprechendem Ansatz noch nicht alle Kritiker besänftigt und die ersten Gegenargumente tauchen schon auf. Der derzeit wohl schlüssigste Gegenentwurf zur obigen Lösung sieht so aus:

Zombies invading

Damit stünden wir wieder am Anfang. Aber ich wette, die Diskussion ist noch lange nicht abgeschlossen. Für solche Ausbrüche von Schwarm-Kreativität liebe ich das Internet. Danke Reddit!

(Auch wenn die einzig sichere Lösung im Fall der Zombiecalypse immer noch das Swimming Safehouse ist!)

  1. Danke für den Post. Ohne ihn hätte ich den hier nie verstanden: http://9gag.com/gag/99287
    😀

      • admin
      • Apr 5th. 2011 7:31pm

      Ja, der Zombie Fortress Gag macht grad extrem seine Runden. Hab schon fast den Anschluss an die derzeitige Entwicklung verloren.

INFORMATION