Infografik: Eine kurze Geschichte der Browser

Pünktlich zum Release von Microsofts „Internet Explorer 9″ hat die Redaktion von Create or Die eine informative Infografik ausgegraben. Dargestellt ist die Entwicklung der populärsten Webbrowser seit 1994 inklusive der wichtigsten technischen Features und Visualisierung der jeweiligen Nutzerzahlen. Ich finds vor allem interessant zu sehen, wie offensichtlich der Internet Explorer den Markt beherrscht hat bis dann Anfang 2002 Firefox (damals noch Firebird) angefangen hat, den Browsermarkt wieder aufzumischen. Ich selber hab privat dem Explorer schon „damals“ zugunsten von Firebird abgeschworen und war lange Jahre überzeugter Firefox-User. Erst vor ca. 1 Jahr wurde mir Firefox einfach zu aufgeblasen und langsam, sodass ich mich entschieden habe, Chrome mal eine Chance zu geben. Und ich bin dabei geblieben. So wird auch der Internet Explorer 9 höchstwahrscheinlich eine Sache werden, von der ich keine fundierte Meinung haben werde. Einfach weil ich kein Bedürfnis habe, mir den mal anzugucken. Vielleicht installier ich mir den mal irgendwann an einem langweiligen Sonntagabend, aber geplant hab ich in der Richtung nix. Bin zufrieden mit Chrome ;).

Quelle

via

  1. LOL. Opera hält sich gut

      • admin
      • Mrz 16th. 2011 11:31pm

      Spartenbrowser – aber konstant 😀

  1. Keine Trackbacks.

INFORMATION