Blogparade: Welche war eure erste CD/Platte, die ihr von eurem eigenen Geld gekauft habt?

Bei Ricardas Blogblume läuft zur Zeit eine kleine aber feine Blogparade über die erste selbstgekaufte CD. Zu gewinnen gibt es explizit nichts, weil darum soll es ja bei Blogs eigentlich gar nicht hauptsächlich gehen (auch wenn der Nervenkitzel beim Gewinnspiel eine willkommene Abwechslung sein kann).

Nachdem ich Ricarda noch mal gefragt hatte, es geht explizit um die erste CD die von eigenem Geld gekauft wurde. Damit fällt für mich schon mal das Album “Betty” von Helmet flach. Das hatte ich mir zwar von meinem Geld gekauft, allerdings damals noch als gute alte Musik-Cassette. Magnetband FTW!

Meine erste CD hab ich mir dann später gekauft, nachdem ich meinen “Ghettoblaster”, der modernerweise über einen Stereo-Chinch-Audioeingang verfügte, mit einem portablen Discman ins digitale Zeitalter katapultieren konnte. Und diese war die “Greatest Hits II” von Queen.

Album Cover Queen Greatest Hits 2

Queen war damals absolut eine meiner Lieblingsbands und ich fand es einfach herrlich die ganzen Klassiker auf einer CD ständig auf Knopfdruck parat zu haben und nicht ständig auf alten verrauschten Kassetten nach dem richtigen Lied spulen zu müssen. Dabei bin ich Queen auch tatsächlich einige Jahre treu geblieben, vor allem als ich in meiner späteren musikalischen Entwicklung die ersten Konzeptalben für mich entdeckt hab. Grade “Queen I” ist bis heute mein Lieblingsalbum, auch wenn ich erst viel später Zugang dazu gefunden habe. Das war sprichwörtliche eine Situation von “Kaufen – Schlecht finden – 5 Jahre im Schrank liegenlassen – Wiederentdecken – Begeistert sein”.

Bis jetzt haben übrigens ausser Ricarda nur der Nachtlagerist und ich mitgemacht. Also haut mal in die Tasten! Die erste eigene CD ist doch ein wichtiges Ereignis 😉

  1. Hm… Die Greatest Hits 2 von Queen war generell auch meine erste CD – allerdings als Weihnachtsgeschenk. Mühsam vom Munde abgespart habe ich mir hingegen die “Bestie in Menschengestalt” von den Ärzten…

  2. Freddie!!!!111elf

    Hach, tolle Scheibe! 😀

      • admin
      • Dez 14th. 2010 4:51pm

      Auf jeden. Wobei ich, wie gesagt, mittlerweile die alten Sachen besser finde. Aber wenigstens keine CD für die man sich heutzutage schämen müsste 😉

  1. Keine Trackbacks.

INFORMATION