Kurzes Intermezzo zum Thema „Fanboy“

Mein Handy ist ein Android, mein Tablet ist von Apple.
Mein Notebook ist von Fujitsu-Siemens, das Betriebssystem von Microsoft.
Mein Fernseher ist von Samsung, meine Spielekonsole von Sony und mein Mp3 Player von Philips

Und trotzdem komme ich im Allgemeinen ganz gut mit mir aus!

So könnte ich noch zeilenweise aufzählen von welchem Hersteller meine Gadgets sind, welche Betriebssysteme ich nutze oder genutzt habe oder von welchen Herstellern/Webseiten/etc. ich begeistert bin oder war.

Aber im Endeffekt macht das doch alles keinen Sinn. Jedes Gerät oder System hat oder kann etwas, was das andere nicht hat oder kann. Und es bleibt einem selbst überlassen, welche Funktionen oder Eigenschaften einem wichtig sind.

Z.B. Honeycomb noch nicht ausgereift? Keine Angst, das wird, da bin ich sicher! Ich hab auf meinem Hero die Updates von 1.6. bis 2.3.3 hinter mir und es war jedesmal, als hätte mein altes Handy seine veraltete, bremsende Hülle abgestreift und wäre zu einem neueren, schnelleren seiner selbst geworden. So wirds (denke ich) mit Android auf Tablets auch passieren.

Trotzdem: Will man das jetzt funktionalste Tablet auf dem Markt, empfehle ich das iPad auch wenn ich kein Fan von der iTunes-Anbindung und allgemeinen Firmenpolitk von Apple bin. Andererseits würde es mir nie einfallen, mein Android gegen ein iPhone tauschen zu wollen. Eben weil Android durch seine konfigurierbaren Homescreens und Widgets die für mich bessere Funktionalität für mein Handy bietet.

Ach, und so kann man stundenlang hin und her reden.

Eigentlich wollte ich das Fanboy/-girl Thema total ignorieren, aber man wird ja doch irgendwie fast jeden Tag mit der Nase drauf gestoßen. „Ieh, Apple ist scheiße!“ – „Ieh, Android ist scheiße!“ – „Ieh, Google ist böse!“ und so weiter und so fort bis zur Unendlichkeit.

Die Wahrheit ist doch, irgendwo ist doch (fast) jedes System irgendwo scheiße und irgendwo anders dafür genial. Ich werd mich weiter damit beschäftigenherauszufinden, was genau ich will und mir dann dass zulegen was meinen Ansprüchen entspricht. So!

Und alle anderen können gerne hinter ihrem ideologischen Tellerrand weiterlästern. Have Fun! :)

Apple & Android

  1. Keine Kommentare.

  1. Keine Trackbacks.

INFORMATION