Podcaster – die (mir) unbekannten Wesen

Ich muss mal kurz meinen Senf zu einem Medium abgeben, dass ich irgendwie viel zu wenig zu schätzen weiss: Dem Podcast.

Mir war bis vor kurzem gar nicht so bewusst, dass sich diese Form des Content Mehr …

ein bisschen mehr so

… sollte man die Welt mal sehen:

ist irgendwo bei Reddit an mir vorbeigerauscht

Catcontent zur Nacht: Very sleepy Kitty

Aaaaw des Tages… bzw. der Nacht. Schläfriges Kätzchen ist schläfrig. Trotz extrem schiefer Einschlafmusik:

Musik zum Mittag: The Streets – Could well be in

Aus gegebenem Anlass. No further comment. Alles andere wird sich zeigen…

Catcontent: Grab the Cats

Neues First Person „Search and Collect“ Game:


via

Infografik: Timeline der Science Fiction

Praktische Übersicht, wenn man mal wieder vergssen hat, in welchem Jahr welcher Science Fiction Film spielt / spielte:

Timetable of Science Fiction Movies

P.S. „The Black Hole“ mit Maximilian Schell ist ein extrem unterschätzter Film. Mehr …

Tag am Meer (fast)

Was soll ich großartig über diesen Tag in Hamburg sagen. Obwohl rein objektiv eigentlich gar nichts passiert ist, war es einfach herrlich. Aufgestanden bei Regenwetter, aus der S-Bahn gestiegen bei eitel Mehr …

Kurzes Update

Eigentlich gibt es nur zwei Dinge zu sagen. Zum einen ist das heutige Kennenlernen/Assessment Center Light bei meinem potentiellen neuen Arbeitgeber ganz gut verlaufen. Hab mich nicht großartig blamiert, Mehr …

Ab nach Hamburg

In diesem Moment fährt mein ICE von Nürnberg nach Hamburg ab. Primär wird es eine freie Woche mit guten Freunden in Hamburg. Sekundär habe ich am Dienstag auch so eine Art Assessment Center/Vorstellungsgespräch Mehr …

Chinesischer Synchrontanz

Ganz schön abgefahren. „Lady Buddha with Thousand Hands“ heißt der Tanz, wenn man der Überschrift glauben kann. Der Rest ist chinesisch.

Erwähnen sollte man vielleicht, dass die Tänzer die Mehr …

INFORMATION