Archive for the ‘ Befindlichkeiten ’ Category

Music Monday – Valentinstagspecial

No comment




Der Kampf gegen die Pfunde geht in die erste Runde

DumbbellsWie schon vor ein paar Tagen angekündigt habe ich ja bei Caschys Gewinnspiel ein Jahr McFit gewonnen. Und bevor ich zu träge werde mich dorthin zu bequemen, hab ich mir gedacht, gleich den Enthusiasmus Mehr …

Aktuelle Weisheit des Tage:

„Es ist wirklich unglaublich, wie nichtssagend und bedeutungsleer, von außen gesehen, und wie dumpf und besinnungslos, von innen empfunden, das Leben der allermeisten Menschen dahinfließt. Es ist ein Mehr …

Januar 2011: Zahlen, Daten, Statistiken

Ich bin ja überzeugt, dass alle Blogger irgendwo süchtig nach Statistiken sind. Nicht umsonst gehören Google Analytics und/oder Getclicky zur Grundausstattung der meisten Blogs. Man will ja auch sehen, Mehr …

2 Minuten einfach mal gar nichts machen…

Ich glaub als Kind ist ja niemand auf dieses dämliche Pseudo-Spiel „Wer kann am längsten still halten“ reingefallen, mit dem man sich ein bisschen Ruhe vom umtriebigen Nachwuchs erschwindeln wollte.

Aber Mehr …

Gewonnen!

Herrjeh. Der gute Caschy bringt mich mit seinem McFit-Gewinnspiel ganz schön in die Bredouille! Mir war durchaus bewusst, dass die Gewinnchancen durch die erstaunlich wenigen Trackbacks (ich glaube nur Mehr …

Wegen Ansteckungsgefahr geschlossen

Hey Leute. Ich wollte mich an dieser Stelle nur kurz krankmelden. Am Sonntag auf dem Weg nach Hause gings los mit Unwohlsein und dem ersten Hustenreiz und gestern Abend gings dann richtig los. Grippe mit Mehr …

Stöckchen: Persönlicher Jahresrückblick 2010

Die Feiertage sind nun vorbei. Ich hatte eine schöne Weihnacht und bin gestern im Kreise guter Freunde super ins neue Jahr gekommen. Den ersten Tag des Jahres verbringe ich auch, wie sich das gehört, Mehr …

Endlich Urlaub. Weihnachten ich komme

Hallo liebe Leserschaft.

Der Urlaubsantrag wurde ohne Meckern genehmigt, der letzte Monatsabschluß von der Perso ohne Beanstandung abgenickt und seit gestern Nachmittag Punkt 16.00 ist es soweit: Ich Mehr …

Behördenärger oder „Wie ich unter der Dummheit anderer leiden muss“

Polizei
Am letzten Sonntag wurde ich von meinem Handy in der wohlverdienten Mittagsruhe gestört. Am Apparat ein freundlicher Mitarbeiter der hiesigen Polizeidienststelle, der mich direkt am Telefon zu einer Mehr …

INFORMATION